Killepitsch-Vla

So spon­tan ent­wi­ckelt, dass es nicht ein­mal Pho­tos gibt.

Man neh­me ein Pin­ne­ken (2 cl) Kill­epitsch, gebe die­ses in eine geeig­ne­tes, tie­fes Nach­tisch-Pött­chen, und fül­le es nach Belie­ben mit Van­ni­le-Fla auf.

Die Mas­se eine gute Wei­le umrüh­ren, bis sie eine homo­ge­ne Kon­sis­tenz hat.

Guten Appe­tit.

Gib auch Du Deinen Senf dazu