Raspberry Pi Cam in FHEM einbinden [mit uv4l]

Vor­aus­set­zung ist wie immer, dass Raspber­ry und Raspbi­an aktu­ell sind. Und dass die Kame­ra in der Raspi-Con­fig akti­viert wur­de.

Variante 1.

curl http://www.linux-projects.org/listing/uv4l_repo/lrkey.asc | sudo apt-key add -

sudo nano /etc/apt/sources.list

dort Fol­gen­des ein­tra­gen, anschlie­ßend mit -X ver­las­sen und mit bestä­ti­gen:
deb http://www.linux-projects.org/listing/uv4l_repo/raspbian/ wheezy main

sudo apt-get update
sudo apt-get install uv4l uv4l-raspicam uv4l-raspicam-extras uv4l-server
sudo service uv4l_raspicam restart

In der fhem.cfg nun dies hier ein­tra­gen:
define webcam weblink iframe http://<externe1-IP-Deines-Raspi>:8080/stream
attr webcam group Kameras
attr webcam htmlattr width="660" height="500"
attr webcam icon it_camera

Unter http://1-IP-Deines-Raspi>:8080 erreicht man den uv4l-Ser­ver und kann dort z.B. die Grö­ße der Auf­nah­me anpas­sen

Basis: Raspbi­an Jes­sie

Nach­trä­ge:

  1. Es muss der uv4l-Ser­ver respek­ti­ve der Port 8080 nach drau­ßen frei gege­ben wer­den. Das passt mir ja mal so gar nicht. Also muss da eine neue Lösung her.

Quel­len:

Gib auch Du Deinen Senf dazu