Hardware

Garmin Etrex Venture Cx

eTrex_venture_CxMein GPSr. Ursprüng­lich woll­te ich ihn nur haben, um Pho­tos, die ich mit mei­ner (dama­li­gen) EOS 350d (heu­te eine EOS 40d) geschos­sen habe, geo­zutag­gen. Dafür hät­te eigent­lich die­ser Stick von Sony gereicht, aber ich mache mich ja übli­cher­wei­se immer vor­her schlau, was es denn so alter­na­tiv gibt. Ins­be­son­de­re weil das Sony-Din­gen dafür, dass es nicht ande­res kann als Koor­di­na­ten auf­zu­zeich­nen, doch ziem­lich teu­er ist.

Irgend­wann bin ich dann über den inte­grier­ten Menü­punkt “Geo­caching” gestol­pert — und habe mich mal dar­über schlau gemacht…

Prikstock

PrikstockIch für mei­nen Teil habe zwar kei­nen, aber er ist wohl prak­tisch. Angeb­lich. Ich habe bis dato jeden­fall kei­nen ver­misst. Im Geo­co­in­shop kann man einen kau­fen. Also kei­nen ori­gi­na­len Prik­stock. Aber immer­hin einen Such­stock Pro. Wäh­rend das Ori­gi­nal wohl ein klapp­ba­rer Infu­si­ons­fla­schen­hal­ter der Schwei­zer Armee war gewe­sen sein soll, han­delt es sich beim Nach­bau um einen Angel­ha­ken-aus-Fisch-Rau­spu­ler der D.A.M. — erfüllt aber den glei­chen Zweck.

Wei­te­re Dis­kus­sio­nen über die Her­kunft des Prik­stocks haben u.a. im Geo­Club und Ground­speak-Forum statt­ge­fun­den.

Stabru

Ein eben­falls heiß­be­gehr­tes und fast unmög­lich zu besor­gen­des Hand­werk­zeug: Eine Bun­des­wehr-Steck-Strick­lei­ter. Haben will. Hier hat der Holz­wurm einen Selbst­bau doku­men­tiert. An die­ser Stel­le im Geo­Club fin­den sich eini­ge Bil­der von Vater und Sohn mit einer Ori­gi­nal-Stra­vu im Ein­satz. Hier noch eine eigen­wil­li­ge Alter­na­ti­ve bei Glo­be­trot­ter.

Kletterschein

Ok. Nicht wirk­lich Hard­ware. Eher Soft­ware. Aber egal. Benö­tigt man auch nicht unbe­dingt zum Cachen. Aber bei man­chem Cache ist es bestimmt nicht ganz ver­kehrt, ein­mal eini­ge Grund­sätz­lich­kei­ten gelernt zu haben. Dar­um steht die­ser Schein defi­ni­tiv auf mei­ner ToDo­Lis­te. Genau wie ein Boots­füh­rer­schein. Aber das ist ein ande­res The­ma.

GeoKrety / GeoLutin

Bei­des kos­ten­lo­se Alter­na­ti­ve zu Tra­vel­Bugs. Ein­mal hier, ein­mal dort.

Gib auch Du Deinen Senf dazu