Thunderbird

Lightning

Ursprüng­lich ist die Mut­ter aller Mozil­la Kalen­der der Sun­bird. Den habe ich zwar auch auf mei­nem USB-Stick, aber im Prin­zip ist es doch eher läs­tig, einen Kalen­der sepa­rat zu füh­ren, wenn er sich doch so pro­blem­los in das Email­pro­gramm ein­pfle­gen lässt. (Kommt einem das nicht von Out­look™ bekannt vor?). Abso­lut per­fekt wird das gan­ze in Kom­bi­na­ti­on mit dem Pro­vi­der for Goog­le Calen­der.
Down­load

Provider for Google Calendar

Unter­stützt Light­ning, indem man sei­nen eige­nen Goog­le Calen­dar in den loka­len Kalen­der inte­griert — mit bidi­rek­tio­na­ler Funk­tio­na­li­tät, d.h. Kalen­der­ein­trä­ge kön­nen über­all gele­sen und über ein­ge­rich­tet wer­den. Man muss natür­lich einen Goog­le Calen­dar sein eigen nen­nen, logisch oder?
Down­load

Identity Select

Wer mit meh­re­ren Email-Adres­sen zu kämp­fen hat, kann hier­mit bereits beim erstel­len aus­wäh­len, mit wel­chem Email-Kon­to er die nächs­te Email erstel­len möch­te.
Down­load

Enigmail

Eine Schan­de, dass nur so weni­ge Men­schen etwas wie Enig­mail, oder GnuPG oder auch PGP benut­zen. Kei­ner scheint Angst vor Schäub­les Ide­en zu haben, nie­mand will sich sein letz­tes biss­chen Pri­vat­sphä­re wah­ren. Wer anders denkt, instal­liert Enig­mail und ver­schlüs­selt sei­ne Nach­rich­ten.
Down­load

Signature Switch

Eine der wich­tigs­ten Erwei­te­run­gen für den Don­ner­vo­gel. Mit Signa­tu­re Switch kann man nicht nur auto­ma­tisch sei­ne eige­ne Signa­tur unter eine Email set­zen, son­dern auch nach belie­ben auch wie­der aus­schal­ten, oder aus einer vor­han­de­nen Datei mit For­tu­nes / Sprü­chen / Signa­tu­ren o.ä. eine zufäl­lig aus­ge­wähl­te Signa­tur erstel­len…
Down­load

MinimizeToTray

Die­se Erwei­te­rung funk­tio­niert sowohl mit dem Fire­fox als auch mit dem Thun­der­bird. Ins­be­son­de­re letz­te­ren hat man qua­si immer mini­miert auf (ich zumin­dest) und ärgert sich dar­über, dass das Ding häss­lich in der Tas­kleis­te Platz weg nimmt. Mit Mini­mi­ze­To­Tray ver­scheucht man bei­de Pro­gram­me beim mini­mie­ren in den Sys­tem­Tray, wo sie gespannt der Din­ge har­ren, die da kom­men mögen…
Down­load

Contacts Sidebar

Sim­pel. Ver­schiebt das (oder die) Adress­buch (oder -bücher) in die Side­bar.
Down­load

Foxytunes

FoxyTunes

Irgend­ei­nen Media­play­er hat wohl jeder wäh­rend des Sur­fens im Hin­ter­grund lau­fen. Und jeder die­ser Media­play­er spielt zwi­schen­durch mal ein Lied, dass man gera­de nicht hören will. Also fängt wie­der das wil­de Gekli­cke an, um ein Lied wei­ter zu kom­men. Mit Foxy­Tu­nes gehört das der Ver­gan­gen­heit an, den Foxy­Tu­nes kann jeden gän­gi­gen Media­play­er (zum Bei­spiel iTu­nes, Winamp, Win­dows Media Play­er…) von der Sta­tus­zei­le des Brow­sers bzw. der Email­pro­gramms aus fern­be­die­nen.
Down­load

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.