Startup Management unter Linux

Auf der Suche nach einer Lösung für ein völlig anderes Problem habe ich den folgenden Tipp in einem Nebensatz gefunden: I suggest to install rcconf for startup management. You can simply activate and deactivate starting programs in the interface. sudo apt-get install rcconf Then use with: sudo rcconf Quelle: https://forum.homegear.eu/t/Firmware-Update-for-HM-MOD-RPI-PCB/1336/4 …

Bash (farblich) anpassen

Insbesondere unter Raspbian ist der Prompt in der Bash des Standardbenutzers recht bunt und aussagekräftig, wenigstens beim Anzeigen eines Verzeichnisses. Manchmal ist allerdings recht praktisch, sich vorrübergehend mittels sudo su als root anzumelden – und schon sitzt man vor einem schwarz-weißen Bildschirm. Der einfachste Weg um zunächst einmal die Standardfarben …

Raspbian: Upgrade von Jessie auf Stretch

Mittels sudo nano jeweils in /etc/apt/sources.list und /etc/apt/sources.list.d/raspi.list jessie gegen stretch tauschen, alternativ jeweils die komplette jessie-Zeile mit # auskommentieren und mit …

ESP8266 OTA Updates

Es ist allem Anschein nach mittlerweile möglich, einen ESP8266 auch OTA (Over the air ≡ ohne Kabel) upzudaten, wenn man es geschickt …

Datum der letzten Änderung eines Posts

Da ich häufig Posts als eine Art Gedankenstütze beginne und später weiterschreibe, halte ich es für sinnvoll, gegebenenfalls einen Hinweis auf die …

Braun Series 7

EIn wesentlicher Grund, neben der Optik, weshalb ich nicht wie ein Hipster rumlaufe, ist die Tatsache, dass ich (zum Glück?) keinen hyperintensiven …

MQTT

Im Gegensatz zur gefundenen Anleitung 1 habe ich mosquitto installiert ohne die entsprechende Repo zu integrieren, einfach mit: sudo apt-get install mosquitto …