Arduino 1.0 kennt WProgram.h nicht mehr

Mitt­ler­wei­le ist die Ver­si­on 1.0 der Ardui­no-Soft­ware ver­öf­fent­licht. Da ich mich lei­der schon län­ger nicht mehr mit dem Ding beschäf­tigt habe, ist mir das zwar auf­ge­fal­len, nicht aber eines der grö­ße­ren Pro­ble­me:

Seit die­ser Ver­si­on wur­de die für Libra­ries benö­tig­te WProgram.h umbe­nannt in Arduino.h (sie­he Releasen­o­tes).

Was so unschein­bar klingt führt jedoch zu gro­ßen, aber leicht beheb­ba­ren, Feh­lern:

Inner­halb der pro­ble­ma­ti­schen Libra­ry (und dort in *.h) muss die Zei­le

#include "WProgram.h"

gegen

#if defined(ARDUINO) && ARDUINO >= 100
#include "Arduino.h"
#else
#include "WProgram.h"
#endif

aus­ge­tauscht wer­den. So wird in Abhän­gig­keit der ver­wen­de­ten Soft­ware­ver­si­on die rich­ti­ge Datei inclu­ded.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.