Bestandsaufnahme

Vie­le vie­le Tei­le

Die heu­ti­ge Bestands­auf­nah­me hat zunächst ein­mal erge­ben, dass ich einen aus­ein­an­der­ge­nom­men Motor besit­ze. Not­dürf­tig zusam­men­ge­schraubt hängt er da, wo man ihn erwar­tet. Das ist auch gut so, denn somit ist mein Rol­ler noch beweg­lich.

In einem sepa­ra­ten Kar­ton befin­den sich

  • der Zylin­der inkl. Kopf und Hau­be
  • Kol­ben mit Kur­bel­wel­le
  • Kupp­lung
  • die Schalt­ras­ten­ab­de­ckung
  • die Lüf­ter­rad­ab­de­ckung
  • Motor­schrau­ben, Zylin­der­bol­zen und ande­re Klein­tei­le
  • Lüf­ter­rad
So darf ein Sim­mer­ring natür­lich nicht aus­se­hen

Alles in allem sind alle Tei­le in, wie ich fin­de, sehr gutem Zustand. Ein­zig der besag­te Sim­mer­ring hat sei­ne Tage mehr als hin­ter sich und die inne­ren Zäh­ne des Kick­star­ter­rit­zels haben eben­falls schon bes­se­re Tage erlebt.

Wie es im Inne­ren des Motors aus­schaut kann ich noch nicht beur­tei­len. Ich habe mich zunächst ein­mal mit dem Rei­ni­gen und dem Sich­ten der bereits aus­ge­bau­ten Tei­le beschäf­tigt, ins­be­son­de­re da ich trotz mei­ner Auf­räum­ak­tio­nen nicht gera­de eine Groß­raum­ga­ra­ge besit­ze und noch nicht ein­se­he, mein Auto drau­ßen zu par­ken.

Ich kann nicht beur­tei­len, ob das so eigent­lich noch ok ist und ich mir die Motor­hälf­ten viel­leicht doch spa­ren könn­te

Sor­ge berei­tet mir aller­dings die aktu­el­le Über­le­gung, dass das Getrie­be, wenn­gleich es nach sei­ner ers­ten Instand­set­zung damals nicht gera­de Tau­sen­de von Kilo­me­tern gefah­ren wur­de, mög­li­cher­wei­se wie­der sehr lan­ge ohne Öl aus­kom­men muss­te. Schließ­lich wur­de es auf­grund des defek­ten Sim­mer­rings mehr oder weni­ger von Ben­zin anstel­le von Getrie­be­öl umspült. Ich bin gespannt und aufs Schlimms­te gefasst. Hof­fe ich. Aller­dings gehe ich jetzt erst ein­mal davon aus, dass die fie­sen Geräu­sche, die aus dem Motor kom­men, wenn ich den Rol­ler schie­be, nur daher rüh­ren, dass sich der­zeit gar kein Öl im Inne­ren befin­det und die Getrie­be­tei­le, Wel­len und Zahn­rä­der noch in aus­rei­chend gutem Zustand sind.

Um was ich mich auf jeden Fall noch küm­mern muss: sowohl mein Vor­rat an Tei­lerei­ni­ger als auch der an Hand­wasch­pas­te ist im Lau­fe der Jah­re gen Null gesun­ken und muss drin­gendst auf­ge­frischt wer­den.

Gib auch Du Deinen Senf dazu